>

Geschäftsbedingungen


Geschäftsbedingungen aus dem Gastaufnahmevertrag

Vertrag

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald  die Ferienwohnung bestellt und zugesagt worden ist.

An- und Abreisetag

Am Anreisetag sind die Ferienwohnungen frühestens ab 15 Uhr und spätestens bis 21 Uhr beziehbar.

Am Abreisetag stehen Ihnen die Ferienwohnungen bis 10 Uhr zur Verfügung.

Gerne können Sie früher anreisen oder später abreisen, sofern dies möglich ist. Bitte teilen Sie uns das rechtzeitig mit.

Bezahlung

Mit der Reservierungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 25% fällig.

Die Restzahlung von 75% zwei Wochen vor Anreise per Überweisung.

Haustiere

Aus hygienischen Gründen sind Haustiere leider nicht erlaubt.

Schäden

Der Mieter haftet für durch ihn verursachte Schäden am und im Mietobjekt.

Bei der Abreise sind die Wohnungen bitte folgendermaßen zu hinterlassen:
Besenrein, Kühlschrank ausgeräumt, alle Mülleimer entleert, alle Lebensmittel entfernt, alle Flaschen entsorgt.

Stornierung

Der Gast kann vor Mietbeginn jederzeit vom Mietvertrag zurücktreten.

Bis 90 Tage vor dem Anreisedatum ist dieser Rücktritt kostenfrei.

Ab dem 89. Tag vor dem Anreisedatum wird eine pauschalisierte Entschädigung fällig:

  • 89 bis 61 Tage vor Mietbeginn 30 % des Gesamtmietpreises,
  • 60 bis 31 Tage vor Mietbeginn 60 % des Gesamtmietpreises,
  • ab 30 Tagen vor Mietbeginn bzw. Nichtanreisen 90 % des Gesamtmietpreises.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Wir als Vermieter werden unser Möglichstes tun um die nicht in Anspruch genommene Wohnung anderweitig weiter zu vermieten.

Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.